Pages Menu
TwitterRssFacebook
Categories Menu
Einfaches Arbeiten mit Abkürzungen im Office

Einfaches Arbeiten mit Abkürzungen im Office

In diesem Beitrag möchte ich ein Plugin für Microsoft Office vorstellen, welches ein effizientes Arbeiten mit Abkürzungen ermöglicht.


Werbung

In den letzen Tagen habe mich ein paar Bekannte wiederholt gefragt, wie Sie denn in Microsoft Word besser mit Abkürzungen umgehen können. Hintergrund war hier wohl eine Studienarbeit oder sowas ähnliches, bei der oft Abkürzungen in den Texten vorkommen. Also habe ich mich auf die Suche gegeben, mit welchem Tool man diese Abkürzungen besser verwalten und auch einsetzen kann.

Das Ergebniss ABBREV:X

Das Ergebnis meiner Suche war das Plugin ABBREV:X von der Firma „Fisch Software Solutions OHG“. Es handelt sich hierbei zwar um ein kostenpflichtiges Plugin, aber der Preis von 9,95 EUR hat sich bei den beiden doch sehr schnell bezahlt gemacht. Wer sich dieses Plugin einmal ansehen möchte, kann sich auf der Seite shop.fisch-ohg.com eine Testversion vorab herunterladen. 

Die Installation des Plugins erfolgt wie gewohnt, ganz normal über einen Installations-Assistenten. Nach der Installation erhält man eine zusätzliche Menüleiste eingeblendet, die einige neue Werkzeuge enthält.



Werbung

Hierüber kann man dann seine eigene Abkürzungsdatenbank aufbauen und nutzen.

Einfach Abkürzungen anlegen

Als erstes das Word Dokument öffnen und den Button „Selektion“ aus der Menüleiste von ABBREV:X auswählen. Anschließend muss die Abkürzung im Text mit der Maus markiert werden. Jetzt erneut auf den Button „Selektieren“ in der Menüleiste von „ABBREV:X“  klicken und die Langform eingeben. Jetzt nur noch an die Stelle im Word-Dokument klicken, wo das Abkürzungsverzeichniss erstellt werden soll und auf den Button „Abkürzungsverzeichniss erstellen“ klicken. Fertig.

Ein weiteres cooles Feature ist das einrichten einer globalen Abkürzungsdatenbank. Damit stehen einem die bereits angelegten Abkürzungen auch in anderen Dokumenten zur Verfügung. Es ist ebenfalls möglich die Datenbank zu exportieren und per Mail, Dropbox oder USB Stick auf einen anderen Rechner zu übertragen.

Fazit

Das Plugin mach einen sehr guten Eindruck. Ich selber benötige eher selten Abkürzungen. Allerdings war es für meine Bekannten eine extrem große Hilfe bei Ihrer Doktorarbeit. Für knapp 10,- EUR kann man sich hier eine Menge Arbeit ersparen. Die aufgebaute Abkürzungs-Datenbank kann man ja auch in vielen weiteren Dokumenten verwenden.

 



Werbung

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This