Der Unterschied zwischen Browser und einer Suchmaschine

Der Unterschied zwischen Browser und einer Suchmaschine

In diesem Beitrag möchten wir kurz und knapp einmal erläutern welcher Unterschied zwischen einem Browser und einer Suchmaschine bestehen. Zuerst einmal mchte ich vorn weg nehmen das dieser Vergleich hinkt.

Der Browser

Der Browser ist ein Computer Programm bzw. eine Software mit der man Internetseiten aufrufen und betrachten kann. Er ist so zu sagen das Werkzeug zum surfen. Der Browser versteht die Sprachen, mit der eine Internetseite geschrieben wurde und zeigt Sie dem Benutzer an. Dabei kann er Text, Farben, Bilder oder auch multimediale Inhalte ( Music, Videos ect.) darstellen.

Die Suchmaschine

Die Suchmaschine ist streng genommen eine spezielle Internetseite, auf welcher der Besucher nach Informationen suchen kann. Diese Such-Webseite zeigt dem Besucher dann eine Ergebnisliste an, auf welchen Webseiten die passende Informationen zu seiner Sucheanfrage angeboten werden. Dabei werden die Ergebnisse der Suche mit dem vermeintlich zutreffendsten Ergebnis zuerst aufgelistet. Mit einem Klick auf einen Ergebniseintrag wird man dann zu der entsprechenden Webseite weitergeleitet.

Fazit

In der heutigen Zeit verschwimmt allerdings dieser Unterschied für die meisten Nutzer, da die meisten Browser bereits ein Suchfeld integriert haben. Dadurch entsteht für den Nutzer oft der Eindruck, das der verwendet Browser auch geich die Suchmaschine ist.

Hier liegt der Trugschluss. Über dieses Suchfeld werden lediglich die Suchbegriffe an die Suchmaschine deiner Wahl übergeben. Welche Suchmaschine das ist, kann in den Einstellungen des Browsers festgelegt werden.

Pin It on Pinterest