eRecht24 Premium – Was ist dabei, meine Erfahrungen, mein Test

23. Januar 2022 | Wordpress, Themes und Plugins | 2 Kommentare

Wie du mit Rechtstexten von eRecht24 Premium deine WordPress Webseite absicherst und wie du das Plugin einrichtest und updatest.

Korrekte Rechtstexte braucht Jeder, der auf irgendeiner Weise Geld mit seiner Webseite verdient. Zu diesen Rechtstexten gehören unteranderem das Impressum, AGB und Datenschutz. Gerade die Datenschutztexte können sind sehr umfangreich und aufwendig sein.

Die Premium Version von eRecht24 bietet dir aber noch viele weitere Informationen zum Thema Recht im Internet, die du gebrauchen kannst, um um deine Webseite Rechtssicher zu machen.

Für viele Themen findest du eBooks, aktuelle Webinare, Videotrainings, Webinar-Aufzeichnungen und Checklisten. Nachfolgend eine Auflistung der Themengebiete.

  • Webseite, Domain und Hosting
  • Impressum, Datenschutz und Tracking
  • Urheberrecht im Internet
  • Marketing und Newsletter
  • Social Media Recht, Facebook, Instagram, Youtube und Co.
  • Online-Shops
  • DSGVO und was damit zusammenhängt

Die Tools von eRecht24 Premium

Außerdem bietet dir eRecht24 eine Vielzahl von Tools an, die du für deine Webseiten nutzen kannst. So stehen dir folgende Tools zur Verfügung:

  • Projekt Planer, Projekt Manager (Anleitung in diesem Beitrag)
  • Datenschutz-Generator für Webseiten
  • Datenschutz-Generator für E-Mails
  • Datenschutz-Generator für Social Media
  • Impressum-Generator
  • Impressum-Generator für Facebook
  • Consent-Tools
  • Safe Sharing Tool für WordPress, Joomla und Typo3 (Plugin zum rechtssicheren teilen von Inhalten auf Facebook, Twitter & Co.)
  • Rechtstexte Plugin für WordPress und Joomla (Plugin zur automatischen Synchronisation von Rechtstexten auf deiner Webseite)
  • Google Analytics Spezial
  • Abmahn-Check
  • Kostenloser Markencheck

Weiterhin wirst du per E-Mail über aktuelle Themen und Updates der Tools informiert. Gerade im Bereich Datenschutz gibt es immer wieder Neuigkeiten und die Datenschutz-Generatoren werden regelmäßig erweitert und verbessert.

eRecht24 Premium Tools

Preise für eRecht24 Premium

Es gibt 3 Premium Pakete von eRecht24. So kannst du dich zwischen dem Website-Paket, dem Agentur-Paket und dem Online-Paket entscheiden.

Das Website-Paket ist für Betreiber einer einzelnen Webseite gedacht. Das eRecht24 Webseiten Paket kostet 14,95€ pro Monat (bei Jahreszahlung).

Das Agentur-Paket hingegen erlaubt es dir ganz offiziell Rechtstexte für deine eigenen Webseiten oder Shops und deine Kundenprojekte zu erstellen. Das eRecht24 Agentur-Paket kostet 24,95€/Monat (bei Jahreszahlung).

Zu guter Letzt gibt es noch ein Shop-Packet, welches nur die Tools für Shop Betreiber enthält. Das eRecht24 Shop-Paket kostet 19,90€/Monat (bei Jahreszahlung).

Alle hier genanten Preise sind Nettopreise zzgl. MwSt und Stand zum Zeitpunkt der Erstellung des Beitrags im Januar 2022.

Rechtstexte für Webseiten und Shops

Hauptsächlich nutze ich eRecht24 zum Erstellen von Rechtstexten für meine eigenen Webseiten, aber auch für Kunden-Projekte. Gerade die Datenschutz-Rechtstexte sind in der Premium Version viel umfangreicher und detaillierter als die des kostenlosen Datenschutz Generators.

Gerade im Bereich der Affilinate Partner und E-Mail Marketing Tools werden die Rechtstexte ständig erweitert und auf den neuesten Stand gehalten. Also wenn du im Betreich Affilinate Marketing mit deiner Webseite tätig bist, solltest du dir die Datenschutz Generatoren genauer ansehen.

In der kostenlosen Variante der Rechtstext-Generatoren sind alle Texte für Infos zu speziellen Dienstleister ausgegraut, welche dir in der Premium Version zur Verfügung stehen.

Alle Rechtstexte kannst du dir ausserdem auch in der Sprache Englisch generieren. Dazu musst du nur beim Erstellen der Rechtstexte am Ende den entsprechenden Haken setzen.

Der Projektmanager von eRecht24

Der Projektmanager von eRecht24 ist für mich eine echte Erleichterung für die Erstellung meiner Rechtstexte. Ich kann jedes Web-Projekt (WordPress Webseite mit und ohne Shop) einzeln anlegen und dann für dieses Projekt meine Rechtstexte erstellen. Ich sehe auf einen Blick welche Rechtstexte ich noch erstellen muss und auf welchem Stand sich diese befinden.

Ich sehe also gleich, an welchem Datum und zu welcher Zeit ich das Impressum, die Datenschutzerklärung, das Facebook-Impressum, die E-Mail Datenschutzerklärung oder die Social-Media Datenschutzerklärung aktualisiert oder geändert habe.

eRecht24 Projektmanager

eRecht24 WordPress Plugin installieren

Es kommt noch besser: eRecht24 stellt mir ein WordPress Plugin zur Verfügung, mit dem ich die Rechtstexte aus dem eRecht24 Projektmanager mit meiner WordPress Webseite synchronisieren kann.

Plugin downloaden

Um die Rechtstexte mit deiner WordPress Webseite zu synchronisieren, lädst du dir zu erst das „eRecht24 Rechtstexte Plugin“ herunter.

eRecht24 Plugin downloaden

eRecht24 WordPress Plugin installieren

Anschließend installierst manuell du die ZIP-Datei des Plugins in deinem WordPress. Dazu gehst du in der linken Seitenleiste auf Plugins Installieren und dann auf „Plugin hochladen“. Dann wählst du die Zip-Datei auf deinem Computer aus und sagst „Jetzt installieren“. Das Update des Plugins erfolgt dann über ganz normal das WordPress Update.

eRecht24 Plugin installieren

API-Key generieren und eintragen

Im nächsten Schritt generierst du in deinem eRecht24 Projekt den API Schlüssel für das Projekt (Für jedes Projekt musst du einen eigenen API-Schlüssel generieren, sofern erforderlich).

eRecht24 API-Key generieren

Anschließend rufst du in der linken Seitenleiste deines WordPress, unter Einstellungen, den Punkt „eRecht24 Rechtstexte“ auf.

eRecht24 Plugin Einstellungen aufrufen

Unter dem Tab „API Schlüssel“ kopierst du dann deinen eben generierten API-Schlüssel rein. Danach klickst du auf den Button „Alle Rechtstexte synchronisieren und speichern“. Dadurch holt sich das Plugin alle verfügbaren Rechtstexte des Projektes.

eRecht24 API-Key eintragen

eRecht24 Inhalts-Block einfügen

Damit die Rechtstexte jetzt auch angezeigt werden, musst du noch mit Gutenberg-Editor von WordPress das Block-Module „eRecht24“ auswählen und platzieren. In den Einstellungen des Block-Moduls kannst du jetzt einstellen ob das Impressum, die Datenschutzerklärung oder die Social-Media Datenschutzerklärung angezeigt werden soll.

eRecht24 Rechtstext einbinden

Du kannst dann auch noch vor oder nach dem eRecht24 andere Inhalte in der Seite einbinden.

Ich binde so vor dem Rechtstext der Datenschutzerklärung einen Button vom Borlabs Cookie zum Ändern der Cookie-Einstellungen ein. Beim Impressum binde ich zusätzlich Infos zu Bildverweisen und die eRecht24 Logos ein.

Rechtstexte immer auf den neuesten Stand

In dem Projekt-Manager im eRecht24 Premium Account hast du jetzt alle Projekte untereinander aufgelistet. Du siehst sehr schnell, wann deine Projekte das letzte mal aktualisiert wurden und kannst diese schnell anpassen.

Die Projekte, die du mit einem Plugin synchronisierst, kannst du sogar von hier aus direkt aktualisieren, ohne in den Admin Bereich der Webseite zu gehen. Du musst nach dem ändern eines Rechtstextes einfach nur auf den Synchronisieren Button klicken und schon wird der Text an die entsprechende Webseite gesendet.

Die eRecht24 Siegel

Als Mitglied des eRecht24 Premium Paketes stehen dir diverse Siegel in verschiedenen Formen und Größen zum Download zur Verfügung. Das sind Impressum-Siegel, Datenschutz-Siegel und ein Disclaimer-Siegel. Als Mitglied des Agenturpaketes gibt es noch ein Agentur-Partner-Siegel.

Diese Siegel kannst du dir Herunterladen und auf deiner Webseite einbinden. Damit zeigst du dann sehr wirkungsvoll, das du mit deiner Webseite im Bereich Recht professionell aufgestellt bist.

Ich habe diese Siegel bei mir auf der Impressum-Seite und der Datenschutzerklärung eingebunden. Auch das läßt sich mit dem Gutenberg-Editor updatesicher einbinden. Diese Siegel müssen allerdings mit Beendigung der Mitgliedschaft wieder entfernt werden.

eRecht24 Agentur-Partner-Siegel

Fazit und was es mir bringt

Ich bin nunmehr seit 2018 Mitglied bei eRecht24 Premium und bin damit zufrieden. Gerade wenn man mehrere Webseiten betreibt und als Agentur auch für Kunden tätig ist lohnt sich die Agentur Version von eRecht24 deutlich.

Ich kann schnell und unkompliziert korrekte Rechtstexte für meine Webseiten erstellen, aber auch Rechtstexte für meine Kundenprojekte erzeugen und immer auf den neuesten Stand halten. Also von daher ein runde Sache.

Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Hier schreibt: Thomas

Hier schreibt: Thomas

Ich heiße Thomas und bin Inhaber einer Agentur für eCommerce und Online Marketing. Zusätzlich interessiere ich mich für CMS Systeme, Wordpress, Drupal, Grafik und Multimedia. Ihr findet mich auf Twitter und Facebook. Über einen Kommentar zu diesem Beitrag würde ich mich freuen.

2 Kommentare

  1. Ruedi

    Hallo Thomas
    Ich lese immer wieder mal Deine guten Texte im Blog.
    Frage ich habe ein kleines Startup mit Vermittlungs-Plattform mit integrierten Fahrer und Kunden App muss dazu noch die Datenschutzerklärungen usw. erstellen. Die Plattform funktioniert zurzeit nur mit PHP möchte sie aber für das Marketing mit sie mit WordPress erweitern bzw. kombinieren. Auf der Haupt-Seite kann man 6 Sprachen auswählen. Andere Sprachen müsste Kunden sich mit dem Webseiten von Google oder anderen Übersetzern erledigen. Werden die Texte von Recht 24 in verschieden Sprachen geliefert oder muss man da alles selbst übersetzten.
    Besten Dank für deine Antwort

    Antworten
    • Thomas

      Hallo, danke für deinen Kommentar. eRecht24 stellt die Texte leider nur auf Deutsch und Englisch bereit. Da währe vielleicht ein Portal wie der Händlerbund interessant. Allerdings ist der Händlerbund auf eCommerce spezialisiert.

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 3.090 anderen Abonnenten an

In eigener Sache

Mit einem Stern (*) markierten Links sind Affiliate-Links. Wenn du einen Kauf über diese Links tätigst, bekomme ich eine Provision und du unterstützt aktiv diesen Blog. Für dich ändert sich der Preis nicht.

Wichtig: Ich empfehle nur Produkte, die ich selbst verwende und/oder von denen ich überzeugt bin. Vielen Dank für deine Unterstützung!